Handeln statt Kopenhagen

Ich finde ja die vielen "klick-doch-mal-für-ein-gutes-ergebnis-in-kopenhagen"-Aktionen schön und wichtig. Sie zeigen, welche Vernetzung in kurzer Zeit im SocialWeb möglich ist. Mehr aber auch nicht.

 

Viel wichtiger finde ich, dass wir uns endlich selbst um die Zukunft kümmern!

 

Genug der Appelle! Damit retten wir auf Dauer keine Welt. Unsere schon gar nicht. Was es jetzt braucht ist eigenverantwortliches Handeln. Und das kann jede(r) Einzelne! Indem er/sie zum Beispiel nachhaltig mit Strom, Heizung, Geld, Auto, Essen, Bildung, Erziehung, Werte, etc. umgeht.

 

Zur Inspiration und Weiterleitung hier einige der (aus meiner Sicht) wichtigsten Seiten unserer Zeit:

 

* KarmaKonsum - Blog über Projekte und Unternehmen rund um grünen Lifestyle

* armedangels - coole Klamotten aus ökologischem Material und fairer Produktion

* Utopia - alles über strategischen Konsum

* greenpeace-energy - da könnt Ihr grünen Strom beziehen

* GLS oder der Triodos Bank, die ausschließlich in nachhaltige Projekte investieren.

* Macht Telefonkonferenzen statt langer Anreisen zu Meetings

* Fahrt öfter mal mit der Bahn oder mit dem Farrad

* Informiert Euch über Car-Sharing

* Schickt Eure Kinder auf intelligente Schulen

* und so weiter...

 

Wie hat Franz Alt auf dem VisionSummit vor Kurzem so schön gesagt: "Es ist alles da. Wir müssen es nur tun!"

 

Nein, natürlich nicht alles auf einmal. Was ich sagen will: Wir brauchen kein Kopenhagen! Das können wir alles selbst beeinflussen! Ganz einfach durch eigenverantwortliches und nachhaltiges Handeln. Jetzt!

 

P.S. ...oh, liebe Dänen! Kopenhagen ist eine wunderschöne Stadt, nicht dass Ihr das missversteht. Es ist nur, wenn ich den finanziellen und organisatorischen Aufwand für den Gipfel in Relation setze zu dem, was die da gerade erreichen, dann ist Kopenhagen für viele von uns momentan leider negativ konotiert. Sorry!

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Lindsy Isreal (Samstag, 04 Februar 2017 22:34)


    Hi there to every single one, it's actually a nice for me to visit this site, it includes valuable Information.

  • #2

    Nicki Rondeau (Sonntag, 05 Februar 2017 00:31)


    Nice post. I used to be checking continuously this weblog and I am inspired! Extremely useful information specially the ultimate section :) I care for such information a lot. I was looking for this certain info for a very lengthy time. Thank you and best of luck.

  • #3

    Jesus Trask (Sonntag, 05 Februar 2017 05:07)


    Good post! We are linking to this particularly great content on our website. Keep up the great writing.

  • #4

    Brendon Dameron (Montag, 06 Februar 2017 02:58)


    Does your website have a contact page? I'm having a tough time locating it but, I'd like to shoot you an e-mail. I've got some ideas for your blog you might be interested in hearing. Either way, great website and I look forward to seeing it grow over time.

  • #5

    Cyndy Maly (Dienstag, 07 Februar 2017 02:11)


    Excellent blog here! Also your web site loads up fast! What web host are you using? Can I get your affiliate link to your host? I wish my website loaded up as quickly as yours lol

  • #6

    Angella Provenza (Donnerstag, 09 Februar 2017 02:49)


    Hello Dear, are you actually visiting this site regularly, if so after that you will absolutely take good know-how.

  • #7

    Isis Rusin (Donnerstag, 09 Februar 2017 07:47)


    Heya i'm for the first time here. I found this board and I find It really useful & it helped me out much. I hope to give something back and aid others like you helped me.

  • #8

    Kelle Kellems (Donnerstag, 09 Februar 2017 08:58)


    Hmm it seems like your website ate my first comment (it was super long) so I guess I'll just sum it up what I submitted and say, I'm thoroughly enjoying your blog. I as well am an aspiring blog writer but I'm still new to everything. Do you have any tips and hints for newbie blog writers? I'd definitely appreciate it.